+
Elyas M'Barek bei der Filmpremiere von "Paddington" in Berlin. Foto: Rainer Jensen/

Deutsche Synchronstimme

"Paddington":  M'Bareks Bär feiert Premiere

Berlin - Der Bär Paddington, beliebte Kinderbuchfigur aus der Feder des Briten Michael Bond, kommt auf die Kinoleinwand.

Regisseur Paul King hat mit Nicole Kidman, Sally Hawkins und Hugh Bonneville eine Star-Besetzung aufgeboten.

In der deutschen Fassung spricht Elyas M'Barek die Stimme des drolligen kleinen Bären, der im fremden London allerlei Abenteuer zu bestehen hat. Am Ende wird er zum Helden, stellte einen bösen Taschendieb und schüttelt gemeinsam mit seinen Freunden die noch bösere Tierpräparatorin Millicent ab, in deren Rolle Kidman glänzt.

(Paddington, Großbritannien, Frankreich u.a. 2014, 95 Min., FSK ab 0, von Paul King, mit Hugh Bonneville, Sally Hawkins, Nicole Kidman)

Paddington

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys "Elsa" hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte …
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Millionen Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Millionen Dollar
Vanessa Mai entspannt beim Putzen
Die Sängerin mag es privat gern heimelig. Vor Hausarbeit schreckt die 25-jährige nicht zurück.
Vanessa Mai entspannt beim Putzen

Kommentare