Paddy Kelly bei Antikriegsdemonstration in USA verhaftet

- New York/Köln - Paddy Kelly, Sänger der Kelly Family, ist bei einer Antikriegsdemonstration in New York festgenommen worden. Gemeinsam mit mehreren tausend Menschen protestierte der 25-Jährige am Montag gegen den drohenden Irak-Krieg vor dem Hauptgebäude der Vereinten Nationen, sagte ein Kelly-Sprecher am Dienstag in Köln. Kurze Zeit später habe sich Paddy kurz telefonisch gemeldet und von seiner Festnahme berichtet. "Seitdem haben wir nichts mehr von ihm gehört", sagte der Sprecher.

<P>Der Sänger war bereits am Wochenende mit einer Delegation der Tübinger Gesellschaft "Kultur des Friedens" in die USA gereist. In Washington beteiligte er sich an einer Protestinitiative vor dem Weißen Haus. Die Organisation für weltweite Friedensinitiativen wurde 1988 von Künstlern und Wissenschaftlern gegründet.</P><P>www.culture-of-peace.org</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Michael Douglas darf sich über Familien-Nachwuchs freuen - dank eines ehemaligen Sorgenkindes. Der Schauspielstar kann die Niederkunft offenbar gar nicht mehr abwarten.
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa

Kommentare