+
Paddy Kelly will nach seiner Zeit im Kloster zurück auf die Bühne.

Paddy Kelly tourt durch deutsche Kirchen

Düsseldorf - Nach seiner Zeit im Kloster will Paddy Kelly jetzt wieder auf der Bühne stehen. Er startet eine Tournee durch Deutschlands Kirchen. Mit den Konzerten verfolgt er ein besonderes Ziel.

Nach mehreren Jahren im Kloster startet der einstige Mädchenschwarm Paddy Kelly von der Kelly Family Ende Mai eine Tournee durch zehn deutsche Kirchen. Paddy Kelly werde neue spirituelle Lieder und Stücke aus der Zeit der Kelly Family präsentieren, teilte das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken am Dienstag mit. Mit 10 Euro pro Eintrittskarte unterstützt der Musiker außerdem die Arbeit von Caritas international in Äthiopien. Paddy Kelly hatte die Caritas-Projekte in Äthiopien besucht.

Die beliebtesten deutschen Stars im Internet

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus

Kommentare