Paleo Convention: Essen wie in der Steinzeit

Berlin (dpa) - Was vegan ist, hat sich herumgesprochen: Essen ohne Tierprodukte. Jetzt taucht immer öfter "paleo" auf. Das ist Ernährung wie in der Steinzeit - und am Samstag Thema einer Messe in Berlin.

Es geht um Essen aus Produkten, die schon in der Steinzeit da waren: Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte, Eier, Obst und Gemüse, Pilze, Nüsse und Honig. Alles, was durch Ackerbau und Viehzucht dazukam, wird vermieden.

Bei der "Paleo Convention" in Berlin-Friedrichshain gibt es einen Markt, Workshops und Vorträge. Nach Auskunft der Veranstalter ist es Europas größtes Event der paleo-Bewegung. Paleo-Restaurants gibt es in Berlin und Frankfurt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eckart von Hirschhausen wird Chefreporter
Der Arzt und Entertainer geht unter die Magazinmacher. Ab Januar 2018 erscheint "Stern Gesund Leben" mit ihm auch auf dem Cover sechs Mal im Jahr.
Eckart von Hirschhausen wird Chefreporter
Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet
Der französische Modeschöpfer (1936-2008) hat über die Jahre unzählige Haute-Couture-Kreationen entworfen. Die schönsten davon werden jetzt in einer Dauerausstellung …
Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet
Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben
Die französische Schauspielerin Danielle Darrieux ist tot.
Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben
Marie-Luise Marjan: Kinder geben Spenden ein Gesicht
Rund 600 000 Deutsche sind Pate eines Kindes in einem ärmeren Land. Mutter Beimer aus der "Lindenstraße", die Schauspielerin Marie-Luise Marjan, zählt bereits ihr …
Marie-Luise Marjan: Kinder geben Spenden ein Gesicht

Kommentare