Heftige Unwetter wüten in Bayern: Mehrere Orte unter Wasser - dramatische Rettungsaktion für weggespülte Autofahrer

Heftige Unwetter wüten in Bayern: Mehrere Orte unter Wasser - dramatische Rettungsaktion für weggespülte Autofahrer

Horrorerlebnis in den Bergen

Schreie und Todesangst: Palina Rojinski krempelt nach Urlaubs-Schock ihr Leben um - Sie weinte den ganzen Tag

Nach einem Horror-Erlebnis im Urlaub trifft Palina Ronjinski eine Lebensentscheidung und will etwas verändern. 

  • Palina Rojinski hat mit Freunden Urlaub in den Bergen gemacht.
  • Ein grauenhaftes Erlebnis bekommt sie seither nicht mehr aus dem Kopf.
  • Jetzt hat sie eine folgenschwere Entscheidung getroffen.

Berlin - Viel frische Luft und Natur pur - Palina Rojinski ist mit Freunden in die österreichischen Berge gefahren, um auszuspannen. Was paradiesisch klingt, sollte sich aber zumindest in Teilen zum Albtraum entwickeln. Denn ein morgendlicher Spaziergang entwickelte sich anders als gedacht und führt jetzt sogar dazu, dass Palina einiges in ihrem Leben ändert. 

Beim Laufen in der Natur hat die Gruppe plötzlich ein schlimmes Geräusch gehört, berichtet Palina ihren Followern auf Instagram*. „Wie ein Dinosaurier, so ein tiefen, ganz schlimmen Schrei“, sei plötzlich erklungen. Ein paar Schritte weiter seien sie dann auch auf den Urheber gestoßen. Ein paar Schritte weiter habe an einem Bauernhof ein Stier hinter einer Absperrung gestanden und gebrüllt, berichtet die Moderatorin und ist den Tränen nah. 

Palina Rojinski: Sie berichtet von ihrem Horrorerlebnis im Urlaub

„Es war so schlimm“, erzählt Palina weiter. Der Stier habe immerzu geschrien, sie angesehen und mit dem Kopf gegen die Absperrung gestoßen, um zu entkommen. Das Tier habe um sein Leben geschrien und sich gewunden. Dabei habe dem Stier die Zunge herausgehangen und die Spucke sei heruntergelaufen. Der Blick des Tieres habe sie angefleht: „Bitte rette mich, bitte rette mich!“

Dann sei der Bauer gekommen und habe gemeint, dass das Tier jetzt zum Metzger müsse, aber dort nicht hinwolle. „Er hat alles gecheckt. Und da stand kein Auto, das ihn abtransportiert hat. Er war zu Hause auf seinem Bauernhof und er wusste, dass das hier gerade die letzten Minuten seines Lebens sind“, beschreibt Palina die Situation. Es habe sich nicht um einen Betrieb mit Massentierhaltung gehandelt, sondern um einen Bio-Bauernhof, das sei besonders erschreckend für sie gewesen. 

Palina Rojinski zieht für sich Konsequenzen: Sie ist jetzt Vegetarierin

Es sei das erste Mal, dass sie die Geschichte erzähle, ohne zu weinen, fügt Palina an. Das schreckliche Erlebnis bekommt sie nicht mehr aus dem Kopf. „Ich glaube, ich habe den ganzen Tag geweint und in diesem Augenblick habe ich beschlossen: Ich esse kein Fleisch mehr. Das geht nicht mehr“, erklärt sie ihren Fans. Schmecken würden ihr Steak und Entrecôte durchaus, aber sie wolle künftig darauf verzichten. 

Palina Rojinski, die den Trip nach Österreich gemacht hatte, da ihr Jahresurlaub in Costa Rica wegen Corona nicht möglich war, lebt jetzt also als Vegetarierin. Andere missionieren will sie aber nicht. Sie wolle niemandem „das Schnitzel aus dem Mund ziehen“, aber persönlich habe sie diese Entscheidung für sich getroffen. 

Zu sprechen kommt sie auch auf die Massentierhaltung. Tatsächlich wurden in Deutschland allein im vergangenen Jahr rund 763 Millionen Tiere geschlachtet, das macht etwa zwei Millionen am Tag aus. Zur Veganerin zu werden kommt für Palina aber erst mal nicht sofort infrage. Sie glaubt nicht, dass sie das schafft. Aber neben dem Fleischverzicht noch mehr auf ihre Ernährung zu achten, das will sie auf jeden Fall. (mam) Auch der Urlaub von Ex-Bachelorette Gerda Lewis wurde zum Desaster: Nach einem Mega-Zoff mit ihren Freundinnen, ließen die sie auf einer Insel alleine zurück. Währenddessen nutzte Schlager-Sängerin die Corona-Zwangspause auch für eine Radikal-Veränderung*. Ihre Fans finde es „total verrückt“. 

An einem Urlaubsstrand in Ägypten ereignete sich jetzt eine Tragödie - und das, obwohl Baden wegen des Coroanvirus eigentlich verboten ist. *tz.de ist Teil des Ippen-Digital Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © pa/obs/© ProSieben / ProSie benTelevision GmbH

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gzuz erneut vor Gericht: Deutschrapper muss sich für seine Taten verantworten
Deutschrapper Gzuz wird am Dienstag, 18. August 2020 erneut vor das Gericht in Hamburg gebeten. Es soll geklärt werden, ob der 187er im Besitz von Waffen war.
Gzuz erneut vor Gericht: Deutschrapper muss sich für seine Taten verantworten
Herzogin Kate völlig aufgewühlt: „Ich ging nach Hause und brach in Tränen aus“
Auch während der Corona-Pandemie setzt sich das britische Königshaus für Bedürftige ein. Ein Besuch bei einer "Baby Bank" ging Herzogin Kate sehr nahe.
Herzogin Kate völlig aufgewühlt: „Ich ging nach Hause und brach in Tränen aus“
Tim Mälzer (Vox) bei Markus Lanz (ZDF) in Hamburg: „Werd‘s nicht schaffen“ – Krokodilstränen wegen Coronavirus
Kurz vor der TV-Talkshow-Sommerpause von Markus Lanz (ZDF) fällt der Fokus auf den Hamburgs Starkoch Tim Mälzer. In der ZDF-Nachtsendung spricht der berühmte Gastronom …
Tim Mälzer (Vox) bei Markus Lanz (ZDF) in Hamburg: „Werd‘s nicht schaffen“ – Krokodilstränen wegen Coronavirus
Kult-Komiker Fips Asmussen gestorben - Tochter: „Ich dachte, er würde länger leben“
Der Hamburger Kult-Komiker Fips Asmussen ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Das bestätigte seine Tochter.
Kult-Komiker Fips Asmussen gestorben - Tochter: „Ich dachte, er würde länger leben“

Kommentare