+
Palina Rojinski mag keine Bärte. Foto: Jens Kalaene

Vorlieben

Palina Rojinski steht auf glattrasierte Männer

Bart oder kein Bart? Keine Frage für Palina Rojinski

München (dpa) - Schauspielerin und Moderatorin Palina Rojinski (31) mag bei Männern keine Bärte. Egal ob Drei-Tage-Bart oder Vollbart, die Gesichtsbehaarung sei nicht ihr Fall: "Das kratzt beim Knutschen so", sagte sie am Dienstagabend bei der Filmpremiere von "Willkommen bei den Hartmanns" in München.

In der Tragikomödie zum Thema Flüchtlinge spielt Rojinski mit Elyas M'Barek (34) ein Liebespaar. Der Frauenschwarm M'Barek, der sein Lächeln meist mit einem Drei-Tage-Bart garniert, hatte sich zur Filmpremiere glattrasiert. "Sieht gut aus", kommentierte Rojinski. Als sie M'Barek am Premierenabend getroffen habe, habe sie ihm erstmal mit den Fingern über die Wange gestrichen, sagte sie: "Das war ein Reflex."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare