+
Palina Rojinski (32) ist Moderatorin und Model. 

Was war da denn los? 

Palina überrascht Fans mit diesem Mega-Dekolleté-Selfie

  • schließen

Moderatorin Palina Rojinski (32) zeigt sich bei Instagram ungewohnt freizügig und überrascht ihre Follower im Badeanzug. 

München - Moderatorin Palina Rojinski kratzt bei Instagram gerade am Legenden-Status: Derzeit folgen der gebürtigen Russin ca. 828.000 Menschen. Nur eine Frage der Zeit, bis die Eine-Million-Marke geknackt wird. Die 32-Jährige zeigt sich im Netz von ihrer kreativen, lustigen und modischen Seite. Ihre Fotos entstehen auf dem Roten Teppich, im Fitnessstudio oder bei Dreharbeiten zu Circus Halligalli mit Joko und Klaas. Was Palinas Fans eigentlich nie zu sehen bekommen, sind freizügige Fotos der vollbusigen Moderatorin - bis jetzt. 

Brandenburg

Ein Beitrag geteilt von Palina Rojinski (@palinski) am

Anfang der Woche postete die Frau, die ihren Durchbruch bei MTV schaffte, ein Selfie im knallbunten Badeanzug. Palina trägt eine verspiegelte Brille, lacht leicht nach vorne gebückt in die Kamera. „Brandenburg“ ist alles, was die 32-Jährige an Informationen dazu preisgibt. Bei einigen Fans wandern die Blicke zuerst in Palinas tiefes Dekolleté. „Zwei hübsche ... Brillengläser“, kommentiert Marco. Und Mr.Goodlife vermutet: „Im Playboy...würde glaube ich, die Höchstauflage aller Zeiten geben.“ 

Ob Palina sich wirklich ganz nackt vor der Kamera zeigen würde? Wohl eher nicht. Bisher schaffte es die schöne Moderatorin auch ohne viel Haut ins Rampenlicht. Dass sie auch anders kann, zeigt dieses Foto. Eine willkommene Abwechslung. Oder wie Heike es bei Instagram zusammenfasst: „So schmeckt der Sommer.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy

Kommentare