+
Österreicher unter sich: DJ Ötzi und Arnold Schwarzenegger amüsierten sich auf der 25. Weißwurstparty im Stanglwirt. 

Schwarzenegger bis Paltrow: Promis feiern in Kitzbühel

Kitzbühel - Mit einem Partyreigen haben Hollywoodstars wie Arnold Schwarzenegger sowie deutsche Promis wieder das traditionelle Hahnenkamm-Wochenende im österreichischen Ski-Ort Kitzbühel begleitet.

Die "Audi Night" im "Hotel Zur Tenne" wartete mit besonders vielen Stars auf, darunter Action-Star Jason Statham und Topmodel Irina Shayk. Oscar-Gewinnerin Gwyneth Paltrow stolzierte als letzte über den roten Teppich.

Den Promi-Faktor erhöhten auch der britische Schauspieler Luke Evans ("Kampf der Titanen") und der amerikanische Sänger und Jazz-Komponist Gregory Porter. Nicht fehlen durften natürlich auch Stammgäste wie Hansi Hinterseer oder Ex-Skiass Markus Wasmeier.

Bei der sogenannten Weißwurstparty beim "Stanglwirt" in Going wurden Stars wie Arnold Schwarzenegger, Uschi Glas, Rammstein-Frontmann Till Lindemann sowie die Schauspielerin Simone Thomalla, Model Monica Ivancan und Verona Pooth abgelichtet.

So feierten die Stars in Kitzbühel

So feierten die Stars in Kitzbühel

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endgültiger Schlussstrich mit Sarah: Mit dieser Aktion macht Pietro Lombardi alle Hoffnungen zunichte
In letzter Zeit wurde der Sänger wieder öfter an der Seite von Noch-Ehefrau Sarah Lombardi gesehen. Die Gerüchteküche brodelte - doch ein Happy-End folgt nicht! 
Endgültiger Schlussstrich mit Sarah: Mit dieser Aktion macht Pietro Lombardi alle Hoffnungen zunichte
Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo
Das Mädchen mit dem Namen Gio Grace ist das zweite Kind des Paares. 2016 kam ihr erstes Baby mit dem Namen Dusty Rose Levine zur Welt.
Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo
Welke entschuldigt sich für "Heute-Show"-Gag - und stichelt
Der ZDF-Satiriker hatte sich über die Sprache des AfD-Politikers Dieter Amann lustig gemacht und damit für viel Trubel gesorgt. Nun entschuldigte er sich bei ihm und …
Welke entschuldigt sich für "Heute-Show"-Gag - und stichelt
Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten
Eigentlich wollte der "Breaking Bad"-Star Polizist werden. Dazu belegte er extra einen Schnupperkurs bei den Pfadfindern, der ihn auf einem Trip unter anderem in …
Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten

Kommentare