+
Oscar-Gewinnerin Gwyneth Paltrow.

US-Magazin ätzt:

"Paltrow schlimmer als Kim Jong-Un"

New York - Wie gemein! Der Herausgeber des US-Magazins “Vanity Fair” hat Gwyneth Paltrow mit Nordkoreas Diktator Kim Jong-Un verglichen. Hintergrund: eine Enthüllungs-Story über die Oscar-Gewinnerin.

Die 41-Jährige wollte mit allen Mitteln verhindern, dass Graydon Carter in der renommierten Hollywood-Spezial-Ausgabe des Heftes einen Artikel über sie herausbringt, bei dem sie nicht gut wegkommen wäre. “Gwyneth hat eine lange Liste von Bekannten in der Filmindustrie angewiesen, nie wieder mit Vanity Fair über sie oder sonst irgend etwas zu sprechen", zitiert ihn der britische Telegraph. "Niemals wieder! Nicht mal Kim Jong-Un hätte solch einen umfassenden Befehl geben können”, wetterte der Publizist. 

Dass Carter sich am Ende dafür entschied, die Story nicht zu drucken, lag aber nicht an den Drohungen der Schauspielerin: “Alle Welt erwartete eine geradezu mystische Geschichte über die schrecklichen Verfehlungen der Paltrow. Doch die gab es nicht in den Ausmaßen. Daher wäre es zu einer Enttäuschung geworden.”

Mittlerweile ist die Fehde zwischen der "Shakespeare in Love"-Darstellerin und dem Herausgeber beigelegt.

D. Sindermann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Look und neuer Name für "Ballermann 6"
Wenn die Urlaubssaison an Mallorcas Partymeile Playa de Palma im März eingeläutet wird, erwartet eingefleischte "Malle"-Fans eine Überraschung: Der "Ballermann 6" sieht …
Neuer Look und neuer Name für "Ballermann 6"
Hochschwangere Natalie Portman sagt Oscar-Teilnahme ab
Beim Lunch der Oscar-Nominierten Anfang Februar war Natalie Portman noch dabei. Die Preisverleihung selbst lässt sie aber jetzt wegen der Schwangerschaft sausen.
Hochschwangere Natalie Portman sagt Oscar-Teilnahme ab
Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken
Seit 2012 ist Patrick Stewart bei Twitter und es vergeht kaum ein Tag, an dem der Ex-Enterprise-Captain sich nicht in den sozialen Netzwerken äußert.
Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff

Kommentare