+
Keine Schlammschlacht bei Pamela Andersons Scheidung. Foto: Claudio Onorati

Pamela Anderson erzielt Einigung in Scheidung

Los Angeles (dpa) - Ex-"Baywatch"-Star Pamela Anderson (47) und Rick Salomon (47) haben nach US-Medienberichten am Mittwoch in ihrer Scheidung eine Einigung erzielt.

Dem Promi-Portal "TMZ.com" zufolge soll die Schauspielerin von Salomon eine Million Dollar erhalten. In einer gemeinsamen Erklärung entschuldigten sich beide bei Freunden und Familie für "Kränkungen und Peinlichkeiten", die sie im Trennungsstreit verursacht hätten. Sie seien nun zu einer "freundschaftlichen Einigung" gekommen und wünschten sich gegenseitige das Beste, zitierte "TMZ.com" aus der Erklärung.

Anderson hatte im Februar zum dritten Mal die Scheidung eingereicht, Sie setzte eine einstweilige Verfügung durch, um ihren Noch-Ehemann gerichtlich auf Abstand zu halten. Die Schauspielerin und der Fernsehproduzent hatten im Oktober 2007 zum ersten Mal geheiratet, sich aber sehr schnell wieder getrennt. 

Im Januar 2014 wagten sie dann den zweiten Ehe-Versuch. Noch im selben Jahr reichte Anderson die Scheidung erneut ein, zog sie aber später wieder zurück. Beide haben jeweils zwei Kinder aus ihren ersten Ehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
London - Prinz William muss immer mehr repräsentative Aufgaben übernehmen und organisiert sein Leben deshalb neu.
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
Dschungelcamp: Von einer Teilnehmerin ist Bülent Ceylan besonders angetan
München - Bülent Ceylan (41) zieht es nicht in den Fernseh-Dschungel. „Bevor ich ins Dschungelcamp gehe, heiße ich Hans“, sagte der Comedian am Samstag auf dem roten …
Dschungelcamp: Von einer Teilnehmerin ist Bülent Ceylan besonders angetan
Richard Lugner kommt mit "Bambi" zum Filmball
Sie haben sich schon vor vielen Jahren getrennt, aber Richard "Mörtel" Lugner und Nina Bruckner verstehen sich noch immer gut. Verliebt sind sie aber nicht mehr …
Richard Lugner kommt mit "Bambi" zum Filmball
Willy Bogner: „Ich bin heute ein Genuss-Skifahrer“
München - Wenige prägten den deutschen Ski-Sport auf und abseits der Piste so sehr wie Willy Bogner. Am Montag wird er 75. Wir trafen ihm zum Jubiläums-Interview.
Willy Bogner: „Ich bin heute ein Genuss-Skifahrer“

Kommentare