Pamela Anderson gibt Rätsel auf

- London - Ex-"Baywatch"-Nixe Pamela Anderson (36) hat Klatschjournalisten ein Rätsel aufgegeben. Wie "People" berichtet, vergnügte sie sich nach der Verleihung eines Modepreises in London mit einem unbekannten, aber sehr gut aussehenden blonden Mann.

Sie zeigte kein Interesse an einer ganzen Reihe von "offiziellen" Parties, sondern entschwand mit dem mysteriösen Mann in eine intime Bar mitten in London. "Pammy und ihr Freund sahen aus wie sehr enge Freunde und flüsterten sich ständig gegenseitig ins Ohr", zitiert das Blatt einen Augenzeugen.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare