Pamela Anderson hält sich bedeckt

Los Angeles - Pamela Anderson (40) hält sich aus dem Streit ihrer beiden Ex-Gatten, den Rockmusikern Tommy Lee und Kid Rock, vollkommen raus. Sie habe die Prügelei bei der Verleihung der MTV Video Music Awards in Las Vegas nicht einmal selbst gesehen, versicherte Anderson in der Talkshow von Ellen DeGeneres im US-Fernsehen.

Angeblich soll Kid Rock auf den Schlagzeuger der Heavy-Metal-Band Mötley Crüe mit Fäusten losgegangen sein. Von Kid Rock ist Anderson seit 2006 geschieden, von Tommy Lee, mit dem sie zwei Kinder hat, seit knapp zehn Jahren. An Liebhabern mangelt es der Blondine offenbar nicht. Sie habe sich in einen professionellen Pokerspieler verliebt, enthüllte Anderson in der TV-Show. Zunächst wollte sie nur einige Spielschulden mit Sex abzahlen, doch dann habe sie sich plötzlich in den Mann verliebt, gab die Schauspielerin preis. Seinen Namen wollte sie aber nicht verraten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh

Kommentare