Pamela Anderson lässt sich von Kid Rock scheiden

- New York - "Baywatch"-Schauspielerin Pamela Anderson (39) lässt sich nach knapp vier Monaten von Rockmusiker Kid Rock (35) scheiden. "Unüberbrückbare Differenzen" wurden den Scheidungspapieren zufolge vor einem Gericht in Los Angeles als Grund genannt.

Eine Sprecherin von Anderson wollte keine Einzelheiten nennen, hieß es in US-Medien. "Ja es stimmt", bestätigte Anderson in einer Stellungnahme auf ihrer Website.

Anderson und Kid Rock, der mit bürgerlichem Namen Robert Richie heißt, hatten sich 2002 verlobt, im folgenden Jahr jedoch wieder getrennt. Im Sommer versöhnten sie sich und heirateten auf einer Yacht vor der französischen Küste von Saint Tropez. Anderson hat zwei Söhne aus ihrer Ehe mit Rocker Tommy Lee, den zehnjährigen Brandon und den achtjährigen Dylan.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden

Kommentare