Pamela Anderson lässt sich von Kid Rock scheiden

- New York - "Baywatch"-Schauspielerin Pamela Anderson (39) lässt sich nach knapp vier Monaten von Rockmusiker Kid Rock (35) scheiden. "Unüberbrückbare Differenzen" wurden den Scheidungspapieren zufolge vor einem Gericht in Los Angeles als Grund genannt.

Eine Sprecherin von Anderson wollte keine Einzelheiten nennen, hieß es in US-Medien. "Ja es stimmt", bestätigte Anderson in einer Stellungnahme auf ihrer Website.

Anderson und Kid Rock, der mit bürgerlichem Namen Robert Richie heißt, hatten sich 2002 verlobt, im folgenden Jahr jedoch wieder getrennt. Im Sommer versöhnten sie sich und heirateten auf einer Yacht vor der französischen Küste von Saint Tropez. Anderson hat zwei Söhne aus ihrer Ehe mit Rocker Tommy Lee, den zehnjährigen Brandon und den achtjährigen Dylan.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin

Kommentare