+
Pamela Anderson ist entsetzt über den Look von Model und TV-Starlet Daniela Katzenberger.

Böse Läster-Attacke der Ex-Badenixe

Pamela Anderson zieht über Katzenberger her

Hamburg - Pamela Anderson ist entsetzt über den Look von Model und TV-Starlet Daniela Katzenberger. Die Badenixe im Ruhestand (45) ließ sich zu einer bösen Lästerattacke hinreißen. 

“Ihr Look ist total 80er-Jahre. Das würde ich heute nie so tragen“, sagte die 45-Jährige in einem Interview mit dem Magazin “Grazia“ über Katzenbergers Fingernägel.

Katzenberger - heiße Bilder aus ihrem Leben

Katzenberger - heiße Bilder aus ihrem Leben

An den strichhaften Augenbrauen der 25-Jährigen kann Anderson ebenfalls keinen Gefallen finden. Die kanadisch-amerikanische Schauspielerin konnte kein gutes Haar an Katzenberger lassen. “Ich würde auch nie roten Lippenstift benutzen“, kommentierte Anderson die Wahl des Lippenstifts.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tom Jones liegt im Krankenhaus
Sorge um den britischen Popsänger Tom Jones: Der 78-Jährige muss wegen gesundheitlicher Probleme mehrere Auftritte absagen.
Tom Jones liegt im Krankenhaus
Konzerte abgesagt! Sänger Tom Jones liegt im Krankenhaus
Der britische Popsänger Tom Jones (78, „She's a Lady“) hat wegen einer bakteriellen Infektion mehrere Konzerte abgesagt.
Konzerte abgesagt! Sänger Tom Jones liegt im Krankenhaus
„Er ist da“ - GZSZ-Star Sila Sahin ist Mutter geworden
Die Moderatorin Sila Sahin-Radlinger (32) und ihr Ehemann, der Fußballprofi Samuel Sahin-Radlinger (25), haben ihr erstes Kind bekommen.
„Er ist da“ - GZSZ-Star Sila Sahin ist Mutter geworden
„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor
Der britische Sänger Liam Gallagher hat seinem älteren Bruder Noel eine Wiedervereinigung ihrer ehemaligen Band Oasis vorgeschlagen.
„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.