+
Schlüpft Pam Anderson bald wieder in den roten Badeanzug? 

Ist Pamela Anderson pleite?

Los Angeles - Sexbombe Pamela Anderson soll pleite sein. Laut Berichten soll sie mit 1,2 Millionen Dollar in der Kreide stehen.

Lesen Sie auch

Tierschutz-Video mit Pam: Zu sexy für die USA

Das amerikanische Star magazine berichtet, dass die ewige Bademeisterin Schulden in Höhe von mehr als 1,2 Millionen Dollar haben soll. Die 42-jährige Blondine soll erstmals mit finanziellen Problemen konfrontiert worden sein, als sie im vergangenen Jahr eine Baufirma anheuerte. Diese sollte Pams Fünf-Schlafzimmer-Haus in Malibu umbauen. Der Manager von Bruder Construction, Jay Bruder, erzählte dem Star, dass sie „einer Menge Leuten eine Menge Geld schuldet”. Und, so rechnet das Internetportal Celebuzzvor, bekomme allein Bruder von sexy Pam noch 674.043 Dollar. Außerdem gehe das Gerücht herum, dass beim kalifornischen Finanzamt noch unbezahlte Steuern in Höhe von 252.360 Dollar ausstehen. 

Sexy Pam: Die heißeste Bademeisterin aller Zeiten

Sexy Pam: Die heißeste Bademeisterin aller Zeiten

Und was macht man, wenn die Schecks rar werden? Auf diese Frage hat das amerikanische Internetportal foxnews schon längst eine Antwort: „Wir riechen ein „Baywatch”-Reunion spezial...“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby

Kommentare