Ehe von Pamela Anderson und Rick Salomon annulliert

Los Angeles - "Baywatch"-Star Pamela Anderson (40) und Rick Salomon (40) sind nach einer nur zweimonatigen Ehe nun offiziell getrennt.

Dem Internetdienst "tmz.com" zufolge ist ein Richter in Los Angeles am Montag dem Antrag des zerstrittenen Paares auf eine Annullierung der Ehe nachgekommen. Nur zwei Monate nach der Hochzeit in Las Vegas hatte Anderson im Dezember zunächst die Scheidung eingereicht und dabei unüberbrückbare Differenzen geltend gemacht. Im Februar beantragte sie dann eine Annullierung der Ehe.

Salomon, der früher einmal mit Paris Hilton befreundet war, folgte in der vergangenen Woche ihrem Beispiel. Wie Anderson gab auch er "Betrug" als Grund für die Annullierung an. Nähere Details wurden nicht bekannt. Keiner der beiden früheren Partner beantragte Unterhaltszahlungen.

Für beide ist es die dritte geplatzte Ehe. Anderson war drei Jahre mit Mötley-Crüe-Schlagzeuger Tommy Lee verheiratet. Ihre zweite Ehe mit dem Rockmusiker Kid Rock im Jahr 2006 hielt nur knapp vier Monate. Salomon hatte zuvor den Schauspielerinnen E.G. Daily und Shannen Doherty sein Jawort gegeben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare