Pamela Anderson und Kid Rock wollen heiraten

- Los Angeles - Nach einigen Trennungen und Versöhnungen planen Pamela Anderson (39) und Kid Rock (35), nun doch den Bund fürs Leben zu schließen.

Wie der Internetdienst "Imdb" berichtet, hat die ehemalige "Baywatch"-Nixe ihre Fans mit dieser Nachricht überrascht. Ihre Sprecherin bestätigte "Us Weekly" inzwischen die Hochzeitspläne des Paares: "Die beiden sind schon lange zusammen und meinen, dass jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen ist, den Schritt zu machen. Sie freuen sich auf ihre gemeinsame Zukunft." Die Zeremonie wird in St. Tropez stattfinden. Dem Vernehmen nach werden sich das Model und der Musiker bereits am 29. Juli an Bord einer Yacht das Jawort geben.

Andersons erste Ehe mit dem Mötley Crüe-Drummer Tommy Lee, mit dem sie zwei Söhne hat, war 1998 nach drei Jahren geschieden worden. Auch Kid Rock ist Vater eines Sohnes. "Die Jungs lieben ihren Dad sehr. Sie lieben aber auch ihren neuen Stiefvater, den sie schon seit Jahren kennen", kommentierte Anderson ihre Entscheidung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Prügel-Beichte von Charlize Theron
Zwei Frauen haben von der Oscar-Preisträgerin in jungen Jahren eins auf die Nase bekommen. Einer von ihnen schickte sie als Entschuldigung wenigstens etwas Billigbier.
Die Prügel-Beichte von Charlize Theron
Alec Baldwin setzt Trump-Parodie fort, obwohl Präsident sie kritisiert
Als Donald Trump feiert Alec Baldwin in der Satireshow "Saturday Night Live" seit Monaten Triumphe. Der US-Präsident findet das gar nicht lustig. Die Zuschauer aber …
Alec Baldwin setzt Trump-Parodie fort, obwohl Präsident sie kritisiert
Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Ein Kleid aus Pistolen? Ja, das ist machbar und tragbar. Die Designerin Isagus Toche macht es vor.
Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Die Nichte von Natascha Ochsenknecht, Emily, stirbt unter tragischen Umständen in München. Die Schauspielerin äußerte sich in einem berührenden Facebook-Post.
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post

Kommentare