+
Pamela Anderson spielt Gitarre und muss deshalb ihre Fingernägel kurz schneiden.

Hobby der Kult-Blondine

Warum Pam kurze Fingernägel bevorzugt

Düsseldorf - Pamela Anderson war schon mit mehreren Rockmusikern liiert. Wegen eines musikalischen Hobbys muss sie ihre Fingernägel regelmäßig kurz schneiden.

Baywatch-Sexsymbol Pamela Anderson (45) verzichtet für die Musik auf lange Fingernägel. „Ich spiele ein bisschen Gitarre - nicht besonders gut - aber dafür muss ich meine Nägel kurz tragen“, sagte der Hollywoodstar am Freitag am Rande einer Schönheitsmesse in Düsseldorf. Fingernägel seien für Frauen sehr wichtig, sagte die dralle Blondine. „Ich habe festgestellt, wenn man um die Welt reist, egal wo man ist, Brasilien, Haiti, überall lassen sich Frauen ihre Fingernägel machen, egal, wie ihre Lebensumstände sind.“ Pams Lieblingsfarbe? Natürlich Baywatch-Rot.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare