+
Sex, Dorgen und Rock´n´Roll ist das Motto von Pamela Anderson.

Pamela Anderson fordert: Drogen für alle

Los-Angeles - Baywatch-Star Pamela Anderson steht zu ihren Lastern. Deshalb hat sie in einem Brief Präsident Barack Obama gebeten, alle Drogen zu legalisieren. Ihre Gründe sind abenteuerlich:

Drogen, Sex und Alkohol - das ist das Motto von Pamela Anderson (43), bekannt aus der Serie "Baywatch". Doch anstatt einen ruhigeren Lebenswandel anzustreben, steht die Blondine zu ihren Lastern. Beweis: Sie hat dem US-Päsidenten Barack Obama einen Brief geschrieben, in dem sie ihn bat, alle Drogen zu legalisieren. Das zumindest hat die Sexbombe in einer italienischen TV-Show erzählt: "Ich habe Obama, der meiner Meinung nach ein guter Präsident ist, einen Brief geschrieben und ihn gebeten, alle Drogen zu legalisieren." Ihre Gründe sind jedoch nicht ganz von dieser Welt: "Ich galube, die Menschen würden weniger Drogen konsumieren, wenn sie erlaubt waren."

Sexy Pam

Sexy Pam: Die heißeste Bademeisterin aller Zeiten

Anderson wird im Januar zum elften Mal in ihrer 22 Jahre langen Karriere auf dem Cover des "Playboy" abgelichtet sein. Als eine Art Hommage an Frederico Fellinis Film "La Dolce Vita" (1960) wird sie sich nackt in einem Pool räkeln. Ihre alten Playboy-Aufnahmen wolle sich Anderson allerdings nicht ansehen. Dazu sei sie nicht nostalgisch genug, sagte sie. Bereuen würde sie aber nichts.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zu Hause selbst blondieren: Haare vorher nicht waschen
Ob rot, braun oder schwarz, jedes Haar lässt sich aufhellen. Wer das zuhause selbst ausprobieren möchte, sollte ein paar Dinge beachten.
Zu Hause selbst blondieren: Haare vorher nicht waschen
Erstmals in der Öffentlichkeit: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Zum allerersten Mal hat sich Prinz Harry gemeinsam mit seiner  Meghan Markle ablichten lassen. Die beiden sollen seit über einem Jahr ein Paar sein, öffentliche …
Erstmals in der Öffentlichkeit: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Der portugiesische Sänger liegt seit einigen Tagen auf der Intensivstation und wartet auf ein Spenderherz.
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Trends der Mailänder Modewoche
Die Krisen der Welt bleiben außen vor. Die Mode soll die Seele aufhellen. Voller Optimismus gehen Mailands Designer in die Saison Frühjahr/Sommer 2018.
Trends der Mailänder Modewoche

Kommentare