Papagei hängt Alien ab

Baden-Baden - Der 3D-Animationsfilm “Rio“ mit dem Papagei Blu bleibt mit 199 000 Menschen hierzulande der meist gesehene Film. Danach folgt die Science-Fiction-Komödie “Paul - Ein Alien auf der Flucht“.

Wie das Marktforschungsunternehmen Media Control in Baden-Baden am Montag mitteilte, sahen den Streifen zwischen Donnerstag bis Sonntag 174 000 Kinogänger.

Weniger lustig, aber auch extraterrestrisch ist der Action-Film “World Invasion: Battle Los Angeles“, in dem Aliens eine Schlacht gegen die Menschheit führen. Der Streifen landet mit 122 000 Zuschauern auf dem dritten Platz. Der neu gestartete Thriller “Ohne Limit“ kam mit 91 000 Zuschauern auf den vierten Rang. Der Film mit Bradley Cooper erzählt, wie ein Schriftsteller seine Intelligenz mit einer neuen Droge steigert.

Die deutschen Kinocharts von Media Control wurden vom 14. bis 17. April in den mehr als 4700 Sälen Deutschlands ermittelt. Bei den Besucherzahlen handelt es sich um vorläufige Angaben.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare