+
Ne-Yo (31) ist stolz auf seine süße Tochter.

Papaglück für Ne-Yo  

Atlanta - Sänger Ne-Yo hat einen Grund zu feiern. Zusammen mit seiner Freundin Monyetta Shaw hat er sein erstes Kind bekommen. Warum die Geburt ziemlich überstürzt war und was der Sänger alles tat, um rechtzeitig bei seiner Familie zu sein:

Ne-Yo (31), Sänger, und seine Freundin, Schauspielerin Monyetta Shaw, sind zum ersten Mal Eltern geworden. “Ich war vorher auch schon verliebt, aber so etwas habe ich noch nie gefühlt. Es ist wie das erste Mal zu lieben“, sagte der 31-Jährige dem US-Magazin “People“. Dem Bericht zufolge musste Ne-Yo überstürzt eine Veranstaltung verlassen, um bei der Geburt dabei zu sein.

Die kleine Madilyn Grace kam vergangenen Freitag in Atlanta zur Welt. Der errechnete Termin wäre allerdings erst im Januar gewesen. Mutter und Kind geht es laut Bericht aber gut.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, …
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der damals 18-jährige Matthias Rust wurde nach seiner Landung mit einer Cessna in Moskau festgenommen und zu vier Jahren Arbeitslager verurteilt. Allerdings wurde er …
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held

Kommentare