+
Teenieschwarm Justin Bieber wurde von einem Paparazzo verfolgt.

Verfolgungsjagd auf Teenieschwarm

Justin Bieber: Anklage gegen Paparazzo

Los Angeles - Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen Fotografen erhoben, der sich Anfang des Monats eine wilde Verfolgungsjagd mit Teenieschwarm Justin Bieber geliefert haben soll.

Der 30-jährige Paparazzo wurde am Mittwoch unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs angeklagt. Zudem wird er beschuldigt, die Anweisungen eines Beamten missachtet zu haben. Die Anklage beruht auf einem neuen kalifornischen Gesetz, das die gefährliche Jagd auf Prominente durch Fotografen bekämpfen soll.

So schnuckelig ist Justin Bieber

So schnuckelig ist Justin Bieber

Der 18-jährige Bieber soll Anfang Juli von sechs Fahrzeugen auf einer Schnellstraße im kalifornischen San Fernando Valley verfolgt worden sein, darunter von dem Geländewagen des Angeklagten. Der kanadische Sänger wurde in seinem Sportwagen von der Polizei angehalten und bekam einen Strafzettel wegen zu schnellen Fahrens. Der beschuldigte Fotograf hielt jedoch nicht an. 30 Minuten später rief Bieber die Polizei und erklärte, er werde erneut von dem 30-jährigen Angeklagten in dessen Auto verfolgt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Für den australischen Schauspieler ist die Sache klar. Er findet, dass jeder, egal ob Mann oder Frau, die Person heiraten darf, die er liebt.
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe

Kommentare