+
Papst Benedikt XVI. beantwortete beim Weltfamilientreffen Fragen von Kindern.

So stellt er sich das Paradies vor

Ein himmlisches Bayern für den Papst

Mailand - Beim Weltfamilientreffen in Mailand erzählte Papst Benedikt XVI. offen über sein Leben. Und er verriet, warum für ihn das Jenseits wie Bayern aussieht.

Beim Weltfamilientreffen in Mailand ließ Papst Benedikt XVI. ganz tief in sein Leben blicken. Kinder durften ihm Fragen stellen, die er ausführlich beantwortete. So wollte ein kleines Mädchen (7) aus Vietnam wissen, wie denn seine Kindheit war. Der Papst geriet daraufhin ins Schwärmen und erzählte von seiner Zeit in Bayern mit Bruder Georg. Er hofft, irgendwann dorthin zurückzukehren - wenn auch nicht in diesem Leben: „Um ehrlich zu sein: Wenn ich versuche, mir das Paradies vorzustellen, schwebt mir immer die Zeit meiner Kindheit und Jugend vor, in der wir in diesem Ambiente von Vertrauen, Freude und Liebe glücklich waren.“

Diese rührenden Szenen verfolgten beim Weltfamilientreffen rund eine Million Besucher. Die Veranstaltung endet am heutigen Montag.

msa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie

Kommentare