+
Papst Franziskus hat die beiden Flubegleiter Carlos Ciuffardi (l) und Paola Podest im Flug getraut. Foto: Romano/L'Osservatore

Über den Wolken

Papst Franziskus traut Steward und Stewardess auf Flug

Die beiden chilenischen Flugbegleiter sind zwar bereits seit Jahren standesamtlich verheiratet und haben gemeinsame Kinder. Was ihnen noch fehlte: der kirchliche Segen - und den gab es vom Pontifex höchstselbst.

Iquique (dpa) - Kirchlicher Segen vom Pontifex: Auf dem Flug von Santiago de Chile nach Iquique hat Papst Franziskus zwei Flugbegleiter getraut. "Wir danken dem Papst dafür, dass er zum ersten Mal eine Ehe an Bord eines Flugzeugs geschlossen hat", teilte die Fluggesellschaft Latam am Donnerstag mit.

Die Chilenen Carlos Ciuffardi und Paula Podest sind bereits seit Jahren standesamtlich verheiratet, wie mitreisende Journalisten berichteten. Kirchlich konnten sie allerdings nicht heiraten, weil ihre Kirche bei einem Erdbeben 2010 zerstört wurde. Das Paar hat zwei Töchter im Alter von drei und sechs Jahren.

Noch an Bord der Maschine wurde handschriftlich eine Heiratsurkunde angefertigt. Zu den Eheringen sagte Franziskus, sie sollten nicht zu eng sein, weil sie sonst schmerzten, aber auch nicht zu locker, weil sie sonst abfallen könnten.

Latam auf Twitter

Tweet L'Osservatore Romano

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schlager-Star Jürgen Drews liegt in der Klinik -  so geht es dem 73-Jährigen 
Schlager-Star Jürgen Drews liegt seit Montag wegen eines schweren Magen-Darm-Infekt im Krankenhaus. Fans sorgen sich um den 73-jährige Sänger. Nun gibt es Neues über …
Schlager-Star Jürgen Drews liegt in der Klinik -  so geht es dem 73-Jährigen 
Jörg Kachelmann teilt erneut gegen Medien und Wetterkollegen aus
Diesen Sommer schimpft Jörg Kachelmann noch mehr als sonst auf die Medien. Vor allem auf Twitter wird der Meteorologe zum Wüterich. Nun hat er noch einmal nachgelegt. 
Jörg Kachelmann teilt erneut gegen Medien und Wetterkollegen aus
Denzel Washington will rechtzeitig aufhören
"Wenn du nicht gehst, wirst du gegangen". Sagt Denzel Washington.
Denzel Washington will rechtzeitig aufhören
Ex-Kollege über Jan Ullrich: „Er ist auch selbst schuld und sollte kein Mitleid erwarten“
Jan Ullrich hat die Psychiatrie wieder verlassen und einen Entzug begonnen. Nun verrät ein Escort-Girl Details aus der Nacht im Hotel.
Ex-Kollege über Jan Ullrich: „Er ist auch selbst schuld und sollte kein Mitleid erwarten“

Kommentare