+
Papst Franziskus sah als Kind gerne dem Metzger zu. 

Solider Berufswunsch

Was Papst Franziskus als kleiner Junge werden wollte

Rom - Papst Franziskus (79) hat als kleiner Junge davon geträumt, später einmal Fleischer zu werden.

"Als ich klein war, habe ich gedacht, dass ich einmal Metzger werde. Das hätte mir gefallen", sagte er am Donnerstag bei einer Audienz für Mitglieder katholischer Jugendchöre, die in Rom an dem Kongress Pueri Cantores teilnehmen.

"Als kleiner Junge bin ich oft mit meiner Großmutter oder meiner Mutter auf den Markt gegangen, um einzukaufen", berichtete der Argentinier. "Der Metzger dort hat mit dem Messer Stücke gemacht hat, wie eine Kunst. Es gefiel mir, das zu sehen, ihm zuzuschauen."

Für das neue Jahr 2016 habe er bereits einen guten Vorsatz gefasst, erzählte das katholischen Kirchenoberhaupt den Kindern. "Ich habe in diesen Tagen gedacht, ein guter Vorsatz wäre es, ein bisschen mehr zu beten", berichtete er.

Franziskus gab außerdem zu, kein besonders guter Sänger zu sein. "Es gefällt mir, Gesang zu hören, aber wenn ich singen würde, würde ich wie ein Esel klingen, weil ich nicht singen kann", sagte er. Gemeinsam mit seinen Geschwistern und seiner Mutter habe er als Kind jeden Samstag eine Oper im Radio gehört.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Boris Becker soll pleite sein, ein Gericht in London erklärte ihn für bankrott. Ob das wirklich stimmt, muss die Tennis-Legende nun selbst erklären.
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
Erst am Samstag hatte Victoria Swarovski den schönsten Tag ihres Lebens: Die 23-Jährige heiratete ihren langjährigen Freund Werner Mürz.
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
Das niederländische Königspaar hält sich zu einem mehrtägigen Staatsbesuch in Italien auf. In Rom kam es dabei zu einem Wiedersehen mit dem Papst.
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot
Erfolge, Abstürze, Comebacks: Gunter Gabriels Leben glich einer Achterbahnfahrt. Gestrauchelt, aber nie ganz gescheitert ist er - immer wieder kämpfte sich der Sänger …
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot

Kommentare