Papstbuch "Jesus von Nazareth" über zwei Millionen Mal verkauft

Rom - Das Papstbuch "Jesus von Nazareth" ist neun Monate nach seiner Veröffentlichung weltweit bereits über zwei Millionen Mal verkauft worden.

Mittlerweile sei das Werk von Benedikt XVI. bereits in 34 Ländern erhältlich, berichtete Radio Vatikan am Donnerstag. Am besten habe sich das Buch bisher in Deutschland und Italien verkauft, aus Frankreich und Spanien würden aber die höchsten Neuauflagen vermeldet: In beiden Ländern sind die sehr persönlichen Ausführungen des Papstes über den Gottessohn bereits in der fünften Neuauflage erhältlich. In diesem Jahr soll "Jesus von Nazareth" in 15 weiteren Staaten erscheinen, darunter Albanien, Brasilien, Japan, Neuseeland, Ägypten und Indonesien. In Deutschland hatte das Werk kurz nach seinem Erscheinen im vergangenen April die Bestsellerlisten gestürmt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Udo Walz: Prinz William sieht "fabelhaft" aus
Prinz Wiliams neue Kurzhaar-Frisur finden alle gut. Promi-Friseur Udo Wal ist einverstanden.
Udo Walz: Prinz William sieht "fabelhaft" aus
Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Bei einer Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer (17) in Wuppertal hat es am Dienstag vier Verletzte gegeben.
Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Mit BH! Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla 
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit BH! Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla 
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle

Kommentare