+
Der Keller als Übungsraum. Foto: Neue Visionen Filmverleih

Parallelwelten: Ulrich Seidls Doku "Im Keller"

Berlin (dpa) - Es gibt ein paar Hausfrauen in Waschküchen, Familien in ihren Partykellern und einen Hobby-Lokführer in seiner riesigen Modelleisenbahnwelt.

Ulrich Seidl steigt in seiner Doku "Im Keller" hinab in die Parallelwelten seiner Landsleute und interessiert sich vor allem für die eher absonderlichen Freizeitbeschäftigungen und Geheimnisse.

Da ist eine Frau, die im Keller ihre täuschend echt aussehenden Babypuppen liebkost. Ein Waffennarr übt in einem unterirdischen Schießstand und trällert zwischendurch euphorisiert Opernarien.

(Im Keller, Österreich 2014, 85 Min., FSK o.A., von Ulrich Seidl)

Im Keller

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare