+
Der Keller als Übungsraum. Foto: Neue Visionen Filmverleih

Parallelwelten: Ulrich Seidls Doku "Im Keller"

Berlin (dpa) - Es gibt ein paar Hausfrauen in Waschküchen, Familien in ihren Partykellern und einen Hobby-Lokführer in seiner riesigen Modelleisenbahnwelt.

Ulrich Seidl steigt in seiner Doku "Im Keller" hinab in die Parallelwelten seiner Landsleute und interessiert sich vor allem für die eher absonderlichen Freizeitbeschäftigungen und Geheimnisse.

Da ist eine Frau, die im Keller ihre täuschend echt aussehenden Babypuppen liebkost. Ein Waffennarr übt in einem unterirdischen Schießstand und trällert zwischendurch euphorisiert Opernarien.

(Im Keller, Österreich 2014, 85 Min., FSK o.A., von Ulrich Seidl)

Im Keller

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt

Kommentare