+
Geschickte Vermarktung? Parfüms beeinflussen bei vielen Nutzern das Selbstbewusstsein. Foto: Julian Stratenschulte

Parfüm macht viele selbstbewusster

Baierbrunn (dpa/tmn) - Der eine hat seinen Lieblingsduft, andere bevorzugen die Abwechslung. Doch eines scheint für die Mehrheit zu gelten: Parfüms stärken das Selbstbewusstsein.

Parfüm macht attraktiver - das denken jedenfalls viele, wenn sie sich damit einsprühen. Laut einer repräsentativen GfK-Umfrage fühlen sich knapp zwei Drittel der Menschen in Deutschland (64,7 Prozent) mit Parfüm attraktiver. Mehr als jeden Zweiten (54,9 Prozent) macht der Duft selbstbewusster. Bei der Duftnote mögen die Befragten Abwechslung: Die Mehrheit (53,5 Prozent) besitzt nach eigenen Angaben mehrere Düfte - von den Frauen sind es mit 69,5 Prozent deutlich mehr als von den Männern (36,9 Prozent). An der Umfrage im Auftrag des Portals der Apotheken Umschau nahmen 2130 Frauen und Männer ab 14 Jahren teil.

Apotheken Umschau

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare