Paris Hilton vom Affen gebissen

- New York - Paris Hilton scheint ihr Haus in einen privaten Zoo umwandeln zu wollen. Seit neuestem wohnt nun auch noch ein kleiner Affe bei der 24-jährigen Chihuahua-Freundin und Frettchen- Besitzerin. Das berichtet der Internetdienst "ananova".

Hiltons Neuzugang soll zwar niedlich sein, aber noch nicht über Manieren verfügen. Als das Glamour-Girl das Tier jetzt beim Einkaufsbummel in ein New Yorker Dessous-Geschäft mitnahm, schnappte es über. Das Äffchen soll die Millionenerbin laut "New York Post" ins Gesicht gebissen und gekratzt haben. Daraufhin wurde der Affe eingesperrt, damit Paris Hilton in Ruhe für umgerechnet 3 200 Euro Unterwäsche einkaufen konnte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mode in Mailand zwischen Politik und Prunk
Wie reagieren Designer auf diese verwirrenden Zeiten? Die ersten Antworten aus Mailand lauten: mit Ironie, mit Rebellion – oder mit Flucht aus der Realität.
Mode in Mailand zwischen Politik und Prunk
Mode in Mailand zwischen Politik und Prunk
Wie reagieren Designer auf diese verwirrenden Zeiten? Die ersten Antworten aus Mailand lauten: mit Ironie, mit Rebellion – oder mit Flucht aus der Realität.
Mode in Mailand zwischen Politik und Prunk
Nanu! Barbara Schöneberger nur mit Handtuch bekleidet auf der Straße
München - Die Moderatorin Barbara Schöneberger ist für freizügige Outfits bekannt - doch dieses Foto, das die 42-Jährige kürzlich auf Instagram postete, ist wirklich …
Nanu! Barbara Schöneberger nur mit Handtuch bekleidet auf der Straße
„Golden Girl“ ist frisch verliebt - mit 95 Jahren
Los Angeles - Noch hat er weder Namen oder Gesicht, doch Freunde der 95-Jährigen haben verraten, dass Betty White 36 Jahre nach dem Tod ihres geliebten Mannes eine neue …
„Golden Girl“ ist frisch verliebt - mit 95 Jahren

Kommentare