Paris Hilton feierte bei Hugh Hefner

Los Angeles - Paris Hilton hat offenbar zu alter Form zurückgefunden - zumindest was das Feiern angeht. Wie die britische "Sun" in ihrer Online-Ausgabe berichtet, konnte das amerikanische Jetset-Girl einer Einladung zu einer von Hugh Hefners berühmt-berüchtigten "Playboy"-Partys nicht widerstehen.

Dabei zeigte die 26-Jährige, die von ihrer jüngeren Schwester Nicky begleitet wurde, dass sie durchaus mit "Playboy-Häschen" mithalten kann. Sie feierte leicht bekleidet, in Strapse und schwarzen Strümpfen, durch die Nacht und achtete selbstverständlich darauf, dass sie dabei auch fotografiert wurde. Bei dem Outfit kein Wunder, dass die Medien sofort Notiz von der Promi-Blondine nahmen. Ihr Versprechen nach 23 Tagen im Gefängnis, sich zukünftig von der wilden Party-Szene fern zu halten, scheint langsam in Vergessenheit zu geraten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln
Wie sehen Füße nach einem Gewaltmarsch von 2100 Kilometer aus, barfuß? "Dünnhäutig", sagt Barfußläufer Aldo Berti. Er ist im Kloster Einsiedeln und holt sich dort …
Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln
Dietmar Bär würde gerne auf einem Weingut arbeiten
Im Wein liegt die Wahrheit. Dies weiß auch Schauspieler Dietmar Bär.
Dietmar Bär würde gerne auf einem Weingut arbeiten
Missbrauchsverfahren gegen Polanski geht weiter
Auch die Fürsprache seines Opfers hat nichts genutzt: Das 40 Jahre alte Missbrauchsverfahren gegen Regisseur Roman Polanski läuft weiter. Ein Richter in Los Angeles …
Missbrauchsverfahren gegen Polanski geht weiter
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll

Kommentare