Paris Hilton: Mit gültigem Führerschein wieder am Steuer

- Los Angeles - Die prominente Verkehrssünderin Paris Hilton (26) darf trotz einer Gefängnisstrafe nun wieder ans Steuer. Nach Angaben der kalifornischen Straßenverkehrsbehörde hat Hilton ihren im November entzogenen Führerschein inzwischen zurückerhalten, berichtete die US-Zeitschrift "People".

Damit sei es nun "total Okay" für Hilton, trotz früherer Verstöße gegen ihre Bewährungsauflagen wieder Auto zu fahren, versicherte Anwalt Lawrence Taylor.

Das Party-Girl wehrt sich derzeit verzweifelt gegen eine 45-tägige Haftstrafe, die ein Richter in Los Angeles in der vergangenen Woche gegen sie verhängt hatte, nachdem Hilton trotz einer laufenden Bewährungsstrafe mehrfach ohne Führerschein erwischt worden war. Die Hotel-Erbin hat Berufung gegen das Urteil eingelegt. "Ich erwarte nicht, dass ich besser als andere behandelt werde, die gegen ihre Bewährungsauflagen verstoßen haben", sagte Hilton in einer Mitteilung ihres Anwalts. "Aber ich hoffe sehr, dass ich nicht schlechter behandelt werde", fügte sie hinzu.

Rechtsexperten geben dem Einspruch von Hiltons Anwälten kaum eine Chance. Nach richterlicher Anordnung muss sie am 5. Juni die Strafe in einem Bezirksgefängnis antreten. Polizei-Sprecher Steve Whitmore hatte aber auch eine gute Nachricht für die Blondine. "Es ist möglich, dass Paris Hilton weniger als die verhängten 45 Tage absitzt", so Whitmore. Er verwies auf eine Ausnahmeregelung angesichts der überfüllten kalifornischen Gefängnisse, wonach Insassen bei guter Führung früher nach Hause dürfen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Schlechte Nachrichten für die, die Karten für eines der letzten drei Konzerte gehabt hätten: Marius Müller-Westernhagen muss krankheitsbedingt seine Tour abbrechen.
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
Seit zwei Jahren sind die beiden ein Paar: Nun will der US-Schauspieler John Stamos seine Freundin Caitlin McHugh heiraten.
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Nach den Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe, ermittelt nun auch die New Yorker Staatsanwaltschaft gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein.
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände

Kommentare