+
Er und seine Kollegen können aufatmen. Die Diebesbande, die ihr Viertel seit Monaten in Atem hält ist offensichtlich gefasst worden.

Paris Hilton & Orlando Bloom: Sie atmen auf

Los Angeles - Aufatmen bei Paris & Co. Die Einbrecher, die seit Monaten immer wieder in die Villen der Promis einsteigen sind offensichtlich gefasst worden. Noch keine formelle Anklage.

Nach Einbrüchen bei Hollywood- Prominenten wie Lindsay Lohan, Paris Hilton und Orlando Bloom sind jetzt auch vier junge Frauen als Tatverdächtige festgenommen worden. Die Polizei wirft dem Quartett nach Angaben der “Los Angeles Times“ vor, in Fernsehshows und Klatschmagazinen gezielt auf Kleider, Schmuck und andere Wertsachen ihrer Opfer geachtet zu haben. “Sie haben die Sachen gesehen, sie wollten sie haben, und sie haben sie sich genommen“, sagte Polizeidetektiv Brett Goodkin. In der vergangenen Woche war bereits ein 18-jähriger Kalifornier wegen der Einbrüche angeklagt worden. Er soll zumindest mit einem Teil der Mädchen auf eine High School gegangen sein. Ein 27-jähriger Barmann wird beschuldigt, der Bande beim Verstecken des Diebesguts geholfen zu haben. Gegen die vier Frauen im Alter zwischen 18 und 19 Jahren wurde noch nicht formell Anklage erhoben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage

Kommentare