Paris Hilton rodelt am Potsdamer Platz

Berlin - Partygirl Paris Hilton (26) hat sich am Donnerstag in Berlin dem Wintersport gewidmet. Am Potsdamer Platz rodelte sie mit einem Reifen eine künstliche Schneepiste hinunter, wobei sie einige neugierige Blicke auf sich zog.

Hilton ist auf Werbetour in der Hauptstadt. An der Rodelbahn mussten sich die Fotografen, die das Warten auf Hilton schon kennen, erneut gedulden. Sie erschien mit mehrstündiger Verspätung. Frieren musste Hilton nicht, sie trug Mütze und Winterstiefel. Am Freitagabend will die Millionenerbin ihre Abschiedsparty im Club "Bangaluu" feiern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare