+
Paris Hilton erhöht die Sicherheitsvorkehrungen ihres Hauses.

Paris Hilton rüstet auf

Los Angeles - Nachdem ein Stalker trotz eines richterlichen Verbots erneut versucht hat, Paris Hilton näher zu kommen als ihr lieb ist, erhöht sie die Sicherheitsvorkehrungen ihres Hauses in Malibu drastisch.

Wie der Internetdienst “TMZ“ unter Berufung auf Hiltons Umfeld berichtet, hat das It-Girl inzwischen vier neue bewaffnete Wachleute engagiert, die das Anwesen rund um die Uhr vor unerwünschten Besuchern schützen sollen. Außerdem habe Hilton ein neues, hochmodernes Sicherheitssystem mit diversen Überwachungskameras und Bewegungsmeldern installieren lassen. Der 36 Jahre alte Stalker sei unterdessen von der kalifornischen Polizei festgenommen worden, berichten US-Medien.

Paris Hilton: Ihre besten Sprüche

Paris Hilton: Ihre besten Sprüche

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Nach ihrer Doping-Sperre fällt nun erneut ein Schatten auf Maria Scharapowa. Der russische Tennis-Star soll in Indien mit einem nie fertig gestellten Bauprojekt Geld …
Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Für den Frontmann der Toten Hosen ist die Sache klar. Er ist gegen Neuwahlen - und liefert Argumente.
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Kommentare