Paris Hilton spendet für Kinderkrankenhaus

New York/Los Angeles - Hotelerbin Paris Hilton (27) macht ihr Versprechen wahr: Nach ihrem Gefängnisaufenthalt im vergangenen Jahr spendete sie jetzt Geld für den Bau einer Kinder-Krebsklinik in Los Angeles.

Zur Höhe des Betrags machte das Krankenhaus dem Internetdienst E!Online zufolge keine Angaben, sprach aber von einer "extrem großzügigen" Spende. Hilton selbst erklärte: "Die Kinder, die ich durch meine Beschäftigung mit dem Krankenhaus getroffen habe, haben wirklich mein Herz gerührt."

Im vergangenen Jahr hatte Hilton wegen Alkohol am Steuer eine 23 Tage dauernde Haftstrafe absitzen müssen. Nach ihrer Freilassung versprach sie, ein besserer Mensch zu werden und den Kampf gegen Krebs zu unterstützen. Das jetzt von ihr bedachte Krebszentrum für Kinder soll im Jahr 2010 eröffnet werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsstern für Gesteck: Stiel in heißes Wasser tauchen
Zum Fest der Liebe sorgt die Komposition aus Weihnachtssternen und Kerzen für eine gemütliche Stimmung. Damit nichts schief läuft, sollten die Stiele nach dem …
Weihnachtsstern für Gesteck: Stiel in heißes Wasser tauchen
Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft
Ägyptens Justiz geht weiter mit großer Härte gegen vermutete moralische Verfehlungen in Kultur und Medien vor. Eine Sängerin muss nun zwei Jahren Haft - wegen eines …
Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft
Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?
Im Frühjahr 2018 ist es soweit: Prinz Harry heirat seine Auserwählte Meghan Markle. Noch ist sie nur seine Verlobte - doch es wird schon jetzt über eine mögliche …
Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Der als Hemdenkönig bekannt gewordene Unternehmer und Designer Otto Kern ist im Alter von 67 Jahren in Monaco gestorben. Jetzt gibt es neue Details zu den Umständen.
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein

Kommentare