+
Paris Hilton

Paris Hilton: Ich spiele die "alberne Blondine"

Hamburg - It-Girl Paris Hilton kichert viel, tanzt gerne und gibt nichtsagende Antworten - doch ihr Image als "alberne Blondine" sei gar nicht echt, sagt die 33-Jährige.

Paris Hilton ist abseits öffentlicher Auftritte nach eigenen Angaben sehr zurückhaltend. „Wenn ich in der Öffentlichkeit stehe, dann spiele ich diese alberne Blondine“, sagte Hilton der Zeitschrift „Grazia“. „Privat bin ich sehr schüchtern, ruhig und entspannt.“ Offenbar fühlt sie sich aber auch in der Rolle der aufgedrehten Blondine wohl, denn sie möchte an ihrem Jet-Set-Leben festhalten: „Es macht so viel Spaß.“ Aktuell schreibe sie unter anderem an einem Dating-Ratgeber und arbeite an einem neuen Album.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare