+
Paris Hilton ist wieder zu haben

Paris Hilton ist wieder solo

New York - Die Spatzen pfiffen es bereits seit einigen Tagen von den Dächern, nun ist es offiziell: Party-Girl Paris Hilton (30) und ihr Freund Cy Waits (35) haben sich getrennt.

In einem Interview mit Talkshow-Moderator George Lopez sagte sie: “Wir sind nicht mehr zusammen.“ Die geschäftstüchtige Unternehmerin scheint sich aber ohne böse Worte von dem ehemaligen Nachtclubbesitzer getrennt zu haben. “Ich liebe ihn und wir bleiben wirklich gute Freunde“, sagte sie am Dienstagabend in der Show “Lopez Tonight“.

Mit Vollgas-Dekolleté: Paris Hilton stellt Motorrad-Team vor

Mit Vollgas-Dekolleté: Paris Hilton stellt Motorrad-Team vor

Zuvor hatte bereits Hiltons Sprecher Dawn Miller dem Magazin “People.com“ erklärt: “Ich kann bestätigen, dass Paris Hilton und Cy Waits ihre Beziehung beendet haben.“ Die Entscheidung sei im gegenseitigen und freundschaftlichen Einvernehmen getroffen worden. Paris Hilton und Cy Waits waren rund ein Jahr zusammen gewesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Nach acht gemeinsamen Jahren folgt jetzt offenbar das Aus: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers soll sich nach einem Medienbericht von ihrem Mann Andreas Pfaff getrennt …
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Die britische Herzogin Kate (35) hat am Montag spontan einen Tanz im Bahnhof Paddington Station in London aufgeführt. Eine Überraschung. Viele Termine hatte Kate in den …
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Roberto Blanco hat noch nie ein Geheimnis aus seinem Privatleben gemacht. Auch in seiner Autobiografie erzählt er offen. Kritik dafür gibt es vor allem von einer Seite.
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär
Weniger ist mehr: Drei Richtige können manchmal schon den Millionär machen.
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär

Kommentare