Paris Hilton will ins All

- Los Angeles - Paris Hilton (25) möchte sich zwar nicht gleich auf den Mond schießen lassen, aber die Erde vom All aus zu sehen, das könnte ihr schon gefallen.

Wie die britische "Sun" in ihrer Online-Ausgabe berichtet, zieht die "Simple Life"- Darstellerin in Erwägung, ein hartes Training auf sich zu nehmen, um demnächst die erste Promi-Astronautin der Welt zu werden. Bei ihrer Ausbildung möchte sie sich von Kameras begleiten lassen und die Fernsehzuschauer so daran teilhaben lassen. Hiltons "Simple Life"-Partnerin Nicole Richie wird wohl nicht mit von der Partie sein. Wie es heißt, hat die 25-Jährige Angst vorm Fliegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stefan Raab gibt jungen Gründern Erfolgstipps
Seit seinem Abschied vom Fernsehen hat sich der Entertainer in der Öffentlichkeit rar gemacht. Jetzt aber ist Stefan Raab in München mal wieder aufgetaucht - und die …
Stefan Raab gibt jungen Gründern Erfolgstipps
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare