+
Paris Hilton

Millionenklage: Paris Hilton kämpft

Los Angeles - Paris Hilton wird sich nach Angaben ihrer Sprecherin entschlossen gegen die Millionenklage eines Haarteil-Herstellers wehren.

Lesen Sie auch:

Falsches Haarteil: Paris Hilton soll Millionen zahlen

Die Firma Hairtech International will von der Hotelerbin 35 Millionen Dollar Schadenersatz, weil sie vor zwei Jahren nicht wie vereinbart ihre Produkte getragen hat und zudem wegen ihrer 23-tägigen Haft 2007 eine Party zur Vorstellung einer neuer Produktreihe versäumt habe. Hilton-Sprecherin Dawn Miller teilte am Donnerstag mit, die Anwälte hätten erklärt, dass an der am Mittwoch in Los Angeles eingereichten Klage nichts dran sei. “Wir werden unsere Verteidigung energisch führen“, hieß es. Ob es überhaupt zum Prozess kommt, entscheidet entweder eine Jury oder ein Richter.

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz
Wer auf Instagram Erfolg haben will, der muss stets im Gespräch bleiben. Stars wie Heidi Klum schaffen das mit freizügigen Fotos, für die sie aber oft kritisiert werden. …
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz

Kommentare