+
Schon wieder Ärger für Paris Hilton: Ihr Freund soll eine Fotografin angefahren haben.

Video: Paris Hiltons Freund fährt Paparazzi an

Hollywood - Schon wieder riesen Ärger für Hotel-Erbin Paris Hilton: Ihr Freund, Nachtklub-Besitzer Cy Waits, soll laut Medienberichten eine Fotografin angefahren haben. Die Details:

Sehen Sie hier das Video des Zwischenfallsauf Youtube.

Nach einem Abendessen in einem Nobel-Restaurant in West-Hollywood sollen Paris Hilton und ihr Freund Cy Waits von Paparazzi belagert worden sein. Wie bild.de schreibt, sei das Paar in den schwarzen Bentley von Waits gestiegen. Der sei angefahren, obwohl zahlreiche Fotografen vor seinem Wagen standen und Fotos schossen.

Beim Anfahren soll Waits eine Fotografin angefahren haben. Sie ging zu Boden. Waits verletzte sie laut Bild am Bein. Kollegen sollen der Frau aufgeholfen haben, die von Sanitätern behandelt und ins Krankenhaus gebracht wurden. Das Promi-Paar allerdings soll sich nicht um die Verletzte gekümmert haben, sondern davon gefahren sein. Einige Zeit nach dem Unfall soll Waits laut Bild zum Unfallort zurückgekommen sein - ohne Paris.

ja

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Im Sauerland ist Amerika noch so, wie viele Deutsche es sich wünschen. Dank Winnetou triumphiert jedes Mal das Edle und Gute. Deshalb hält man sich hier auch streng an …
"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Die Tochter eines Hollywood-Stars sammelt während eines Griechenland-Urlaubs Müll am Strand und belegt ihre abenteuerliche Unternehmung mit Foto-Posts. Die Follower …
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Nur ein "schlechter" Witz: Der Hollywood-Star hatte mit einem Spruch über ein Attentat auf US-Präsident Trump für Wirbel gesorgt. Nun rudert Depp zurück und entschuldigt …
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz
Der neue französische Präsident Emmanuel Macron hat Hollywood-Schauspieler Arnold Schwarzenegger in Paris empfangen. Bei dem Treffen ging es um Umweltthemen.
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz

Kommentare