Pariser Luxus-Hotel verkauft Duplikate des Mobiliars

Paris (dpa) - Das neue Pariser Luxushotel Nolinski verkauft seine Designermöbel an die Gäste. Ob Schrank, Schreibtisch, Teppich oder Sessel - "wenn jemandem unsere Einrichtung besonders gefällt, kann er ein Duplikat davon erwerben", erklärt Sprecherin Iris Bréton.

Die Stilrichtungen kämen "aus allen Ecken der Welt" mit einem Schwerpunkt auf Vintage und den 30er Jahren, ausgewählt vom Architekten Jean-Louis Deniot. Die Weltoffenheit der Herberge zwischen historischer Oper und Louvre solle schon ihr Name zeigen: "Nolinski" lasse an Reisen in ferne Länder denken, meint die Sprecherin. Die Träumerei kostet ab 370 Euro pro Doppelzimmer.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert
Das Original-Plakat des Filmklassikers "Dracula" aus dem Jahr 1931 dürfte das teuerste je bei einer Auktion versteigerte sein. Es war erst vor kurzem in Kalifornien …
"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert
Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag
Auf den Tag genau vor 70 Jahren haben die britische Königin Elizabeth II. und Prinz Philip sich das Jawort gegeben. Aus diesem Anlass veröffentlicht der …
Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag
70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag
„In Guten wie in schlechten Zeiten.“ - Nach 70 Jahren Ehe blicken Queen Elizabeth und Prinz Philip auf wunderbare Jahre zurück.
70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag
Herzschrittmacher für Waschbär Jacky
Ein Tierkardiologe in München konnte dem Tier helfen, das immer wieder in Ohnmacht fiel, weil sein Herz viel zu langsam schlug. Es musste dafür allerdings auf den …
Herzschrittmacher für Waschbär Jacky

Kommentare