+
Parker Posey will mit Woody Allen drehen. 

Projekt noch titellos

Parker Posey verhandelt um Rolle in Woody-Allen-Film

Los Angeles - Star-Regisseur Woody Allen will erneut die amerikanische Schauspielerin Parker Posey ("Grace of Monaco") vor die Kamera holen.

Dem Kinoportal "Deadline.com" zufolge steht Posey kurz vor dem Vertragsabschluss für das nächste, noch titellose Projekt des New Yorker Regisseurs, in dem auch Kristen Stewart, Bruce Willis, Blake Lively und Jesse Eisenberg mitspielen. Der Inhalt ist noch geheim. 

Allen holte Posey für seinen jüngsten Film "Irrational Man" (dt. Kinostart im November) an der Seite von Emma Stone und Joaquin Phoenix vor die Kamera. Darin geht es um einen Professor, der mit einer seiner Studentinnen ein Verhältnis hat. 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter …
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne

Kommentare