+
Parker Posey will mit Woody Allen drehen. 

Projekt noch titellos

Parker Posey verhandelt um Rolle in Woody-Allen-Film

Los Angeles - Star-Regisseur Woody Allen will erneut die amerikanische Schauspielerin Parker Posey ("Grace of Monaco") vor die Kamera holen.

Dem Kinoportal "Deadline.com" zufolge steht Posey kurz vor dem Vertragsabschluss für das nächste, noch titellose Projekt des New Yorker Regisseurs, in dem auch Kristen Stewart, Bruce Willis, Blake Lively und Jesse Eisenberg mitspielen. Der Inhalt ist noch geheim. 

Allen holte Posey für seinen jüngsten Film "Irrational Man" (dt. Kinostart im November) an der Seite von Emma Stone und Joaquin Phoenix vor die Kamera. Darin geht es um einen Professor, der mit einer seiner Studentinnen ein Verhältnis hat. 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Die US-Rockband Bon Jovi, die Soul-Legende Nina Simone und die britische Rockband Dire Straits ziehen in die Rock and Roll Hall of Fame ein.
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Der Tod von Unternehmer und Designer Otto Kern erschüttert die Modewelt. Die Polizei in Monaco ermittelt in alle Richtungen. Nun gibt es neue Details zu dem tragischen …
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Das ist ja fast schon wie ein Ritterschlag. Prinz Harrys Verlobte ist Weihnachten bei der Queen.
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Prinz Harry reist heimlich in Dorf nach Deutschland ohne seine Verlobte - aber er wurde erwischt
Seine Verlobte Meghan Markle (36) ist gerade bei Freunden und Verwandten in den USA. Da nutzt Prinz Harry die Gelgenheit und fliegt nach Deutschland.
Prinz Harry reist heimlich in Dorf nach Deutschland ohne seine Verlobte - aber er wurde erwischt

Kommentare