+
Prinz Carl Philip brachte seine Verlobte Sofia mit zur Parlamentseröffnung.

Stockholm

Prinz Carl Philip: Großer Auftritt für seine Sofia

Stockholm - Ganz offiziell an der Seite von Prinz Carl Philip: Sofia Hellqvist hatte am Mittwoch bei der traditionellen Parlamentseröffnung in Stockholm einen großen Auftritt.

Seit der Verlobung in diesem Sommer dürfen sich Schwedens Prinz Carl Philip und seine Sofia auch bei offiziellen Ereignissen gemeinsam zeigen. Bei der Parlamentseröffnung in Stockholm trat Sofia im Kreise der Königsfamilie auf und zeigte keinerlei Nervosität. Wie ihre Schwiegereltern in spe, König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia sowie Kronprinzessin Victoria mit Ehemann Daniel kam auch Sofia dem Anlass entsprechend in Schwarz-Weiß - so will es die Tradition.

Einzig Prinzessin Madeleine mit Ehemann Chris O'Neill fehlten. Die jüngste Königstochter ist nach der Sommerpause erst vor kurzem in ihre Wahlheimat New York zurückgekehrt. Der Kurztrip mit Baby Leonore zur Parlamentseröffnung wäre wohl zu beschwerlich gewesen.

wes

Sofia Hellqvist mit der Königsfamilie

Prinz Carl Philip: Großer Auftritt für seine Sofia

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare