Partys zum Einfrieren von Eizellen

San Francisco (dpa) - Ein Kinderwunsch kann die Karriere knicken - zumindest bei Unternehmen, die ihren Mitarbeiterinnen nicht genügend Raum für die Familienplanung lassen.

Auf "Egg Freezing Partys" beraten Befruchtungsexperten in den USA nun Frauen, wie sie ihre Eizellen einfrieren und die Geburt eines Kindes um des Jobs Willen hinauszögern können. Bei Cocktails und Häppchen können sich die Mütter in spe über sämtliche Vor- und Nachteile austauschen.

Der Trend ist von New York bereits nach Kalifornien geschwappt, wo die Unternehmen Apple und Facebook zuletzt angeboten hatten, ihren Mitarbeiterinnen das umstrittene "Social Freezing" zu finanzieren. US-Medien sprechen bereits von der neuen Form der Tupper-Party.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Es soll „explosives Material“ über US-Filmproduzent Harvey Weinstein geben, der derzeit mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert wird. Über seine Anwälte lässt er nun …
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx

Kommentare