Partyspaß vor dem Militärdrill

- London - Prinz William (23) ist von seiner Freundin Kate Middleton kurz vor Beginn der Offiziersausbildung an der Militärakademie von Sandhurst mit einer Champagner-Fete verabschiedet worden.

Der Prinz habe vor rund 40 Freunden von seiner "wunderbaren Kate" gesprochen, die "immer in seinen Gedanken" sei, berichtete am Sonntag die Zeitung "News of the World". William wurde am Sonntagnachmittag in Sandhurst erwartet.

Es war die zweite öffentliche Liebeserklärung des Prinzen an seine Freundin in dieser Woche. Beim Skifahren in der Schweiz hatte er sie öffentlich in den Arm genommen und geküsst. "Er hat sie wirklich sehr gern", sagte ein Freund der Zeitung.

Die Abschiedsparty hatte nach dem Zeitungsbericht in Clarence House, der Residenz von Prinz Charles begonnen, gefolgt von einem Empfang in einem Restaurant im vornehmen Londoner Stadtteil Mayfair. Abschließend ging es zum Tanzen in einen Nachtclub.

Kate Middleton feiert am Montag ihren 24. Geburtstag, allerdings ohne Prinz William, der an diesem Tag erstmals zum Dienst antreten muss. Während der ersten fünf Wochen der Grundausbildung bekommt er keinen Ausgang. Insgesamt dauert die Offiziersausbildung in Sandhurst 44 Wochen. Williams Bruder, Prinz Harry, ist ebenfalls an der Militärakademie. Wenn Harry im April seine Ausbildung beendet, muss William vor ihm salutieren und ihn mit "Sir" anreden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben
Große Trauer in Italien um Modeschöpferin Laura Biagiotti.
Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben
Zum Benefizdinner: Giovane Elber ist wieder dahoam
Zur Benefiz-Fashion-Dinner im Kempinski-Hotel Vier Jahreszeiten kommt alles, was Rang und Namen hat. Für einige der Prominenten lohnt sich der Abend auch finanziell.
Zum Benefizdinner: Giovane Elber ist wieder dahoam
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch

Kommentare