+
Patrick Dempsey gibt vor der Kamera und hinter dem Steuer Gas. Foto: Uli Deck/Archiv

In einem Porsche 911 RSR

Patrick Dempsey gewinnt erstes Profi-Autorennen

Fuji/Stuttgart - "Grey's Anatomy"-Star Patrick Dempsey hat in einem Porsche 911 RSR in der Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC sein erstes professionelles Autorennen gewonnen.

"Dafür haben wir die ganze Saison hart gearbeitet", sagte der 49-jährige Schauspieler am Sonntag nach dem sechsstündigen Wettbewerb im verregneten Fuji in Japan. Dempsey war nach weiteren Angaben des Stuttgarter Autobauers Porsche direkt von Dreharbeiten für einen neuen Film angereist. Am Steuer des rund 470 PS starken Rennwagens wurde der Darsteller von den Teamkollegen Marco Seefried aus Deutschland und Patrick Long aus den USA unterstützt.

Die Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC, an der das Trio teilnahm, gehört zu den bedeutendsten Automobil-Rundstreckenserien.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
De "Game of Thrones"-Star Liam Cunnigham bereitet sich auf das Leben nach der Serie vor. Angst vor ausbleibenden Rollenangeboten muss er nicht haben.
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
Mario Testino wurde prüde erzogen
Früher war Nacktheit für ihn tabu. Mittlerweile geht Starfotograf Mario Testino damit lockerer um
Mario Testino wurde prüde erzogen
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel

Kommentare