+
Patrick Dempsey hat keine Lust mehr auf Doktorspiele.

Patrick Dempsey hat keine Lust mehr auf Doktorspiele

Los Angeles - Schock für die Fans von Grey‘s Anatomy: Schauspieler Patrick Dempsy hat keine Lust mehr und will aus der Serie aussteigen.

In der achten Staffel von „Grey‘s Anatomy“ wird Patrick Dempsey noch mitspielen - danach ist Schluss. "Es wird meine Letzte sein", verriet der Schauspieler der italienischen Ausgabe der Vanity Fair. Wie es mit der Serie ohne den Schönling weitergehen soll, ist noch ungewiss. „Ich weiß nicht, was mit den anderen Charakteren passieren wird, aber für mich war es das.“

Nach sieben Jahren Doktorpsiele sei der Abschied von der Serie für ihn „bittersüß, weil es fantastisch war und ein großer Teil meines Lebens“. Es klingt, als habe Dempsey endgültig mit „Grey‘s Anatomy“ abgeschlossen, doch sein Sprecher beeilte sich, die Aussagen zu relativeren. Dem Klatschmagazin US Weekly sagte er: „Er hat sich darauf bezogen, dass sein Vertrag am Ende der nächsten Staffel ausläuft und wir wissen nicht, was die Zukunft bringt.“

Alles nur inszenierte Geschichte, um sich im Gespräch zu halten? Auf jeden Fall scheint die endgültige Entscheidung über die Rolle des Derek Shepherd noch nicht gefallen zu sein.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Wiedergeburt des Protestsongs
Texas - Madonna, Alicia Keys, Green Day, Gorillaz...sie und viele weitere Musiker haben eines gemeinsam: Sie haben keine Lust auf die Machenschaften des US-Präsidenten …
Die Wiedergeburt des Protestsongs
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Ihre Brüder kicken, sie singt: Avelina Boateng ist ihren ganz eigenen Weg gegangen.
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema. Der prominente Gast vom Mittelmeer lobt einen Preis zum Schutz der Meere aus - …
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz

Kommentare