+
Arnold Schwarzenegger und sein Sohn Patrick.

Patrick Schwarzenegger möchte Politiker werden

Los Angeles - Arnold Schwarzeneggers Sohn Patrick (19) möchte vielleicht in die Fußstapfen seines Vaters treten: Wie er jetzt seinen Twitter-Fans verraten hat, könnte er sich eine Karriere in der Politik vorstellen.

Er hätte mit seinen Freunden über Mitt Romney und Barack Obama debattiert, twitterte Patrick Schwarzenegger in der Wahlnacht. „Wenn ich darüber nachdenke, könnte ich mir eine Zukunft in der Politik sogar vorstellen“, ließ der Student und angehende Schauspieler („Grown Ups 2“) seine knapp 70.000 Twitter-Fans wissen. Am Dienstag hatte er zum ersten Mal gewählt. Er gratulierte Barack Obama zu dessen Wahlsieg und rief dazu auf, mit vereinten Kräften die Wirtschaftskrise zu überwinden. Er beglückwünschte auch seinen Cousin Joe Kennedy III. (32), der für seinen Wahlbezirk in Massachusetts in den US-Kongress einziehen wird.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Stefan Raab hat sich 2015 von der TV-Bühne verabschiedet. Jetzt aber ist der Entertainer in München mal wieder aufgetaucht - und die große Show beherrscht er immer noch.
Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare