+
Twitter macht Patrick Stewart glücklich. Foto: Gregor Fischer

Glücklicher Twitter-Nutzer

Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken

Seit 2012 ist Patrick Stewart bei Twitter und es vergeht kaum ein Tag, an dem der Ex-Enterprise-Captain sich nicht in den sozialen Netzwerken äußert.

Berlin (dpa) - Der britische Schauspieler Patrick Stewart ("Logan") ist mit 76 Jahren begeisterter Twitter-Nutzer. "Ich stecke bis zum Hals in den sozialen Netzwerken. Twitter macht mich glücklich", sagte er der "Welt am Sonntag".

"Noch glücklicher wäre ich, würde Twitter den Account von Donald Trump sperren. Denn das würde bedeuten, dass dieser Alptraum vorbei ist."

Stewart hat in seinen Tweets regelmäßig die Politik des neuen US-Präsidenten kommentiert, ebenso den Brexit: "In dieser Weltlage ist Twitter das beste Mittel, meine Gedanken auszudrücken."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare