Patrick Swayze hat Krebs

Los Angeles - Der "Dirty Dancing"-Star leidet an Bauchspeicheldrüsen-Krebs. Berichte, der amerikanische Schauspieler habe nicht mehr lange zu leben, dementierte sein Sprecher jedoch.

Patrick Swayze ist in ärztlicher Behandlung und spricht gut auf die Therapie an. Berichte über das angeblich schlechte Befinden des Stars seien "absolut falsch", betont der Sprecher des 55-Jährigen.  "Wir sind deutlich optimistischer", heißt es in dessen Mitteilung.

Einem Bericht der "New York Post" zufolge soll Swayze nicht mehr lange zu leben haben. Verschiedene Therapien hätten keinen Erfolg gezeigt. Swayze, der seit 1975 mit der Tänzerin und Schauspielerin Lisa Niemi verheiratet ist, soll stark an Gewicht verloren haben, meldeten zudem Boulevardblätter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Heiraten am anderen Ende der Welt
Eine Kehrtwende der Kanzlerin und eine gewitterte Chance der SPD lassen den Bundestag wohl noch diese Woche über die sogenannte Ehe für alle abstimmen. Bislang reiste …
Heiraten am anderen Ende der Welt
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"
Er ist auf die Rolle des Bösewichts abonniert. Martin Semmelrogge spielt Theater und macht viel Sport.
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"

Kommentare